Ziel des Währungsmanagements ist es, durch geeignete Maßnahmen das Unternehmensergebnis vor unerwünschten Einflüssen aus Währungsentwicklungen zu schützen.


Währungsmanagement ist
... ein bedeutender Wettbewerbsfaktor: Währungsschwankungen haben erheblichen Einfluss auf das Ergebnis und können nicht mehr durch Kosten und Preismaßnahmen ausgeglichen werden.
... komplex: kurzfristig operative und langfristig strategische Fremdwährungspositionen, und -cash flows erfordern differenzierte Analysen und Vorgehensweisen im Management.
... unternehmensspezifisch: unterschiedliche Organisationsformen, Unternehmenskulturen und Einstellungen zum Risiko erfordern individuelle Lösungen.



Wir bieten Unterstützung in Form von (Leistungen)
... Beratungsleistungen bei der Einführung und Weiterentwicklung des gesamten Prozesses im Währungsmanagement
... Service und laufende Begleitung des Währungsmanagements
... Gutachten über die Performance des Währungsmanagements
... Tools zur Analyse von Währungssituationen und Optimierung von Kurssicherungsentscheidungen



Wir sind erfahrene Praktiker (Profil)
Wir haben lange in Führungspositionen der Industrie im Währungsmanagement gearbeitet und Absicherungsentscheidungen getroffen und verantwortet.
Wir beraten seit 10 Jahren Großunternehmen und Mittelstand und haben dabei eine Vielzahl von unterschiedlichen Managementsystemen angetroffen.
Wir haben die unterschiedlichsten Problemstellungen analytisch bearbeitet und jeweils situationsbezogenen Lösungen zugeführt.
Wir sind unabhängig vom Devisenhandel und verdienen nur bei zufriedenen Kunden.
Home . Leistungen . Projekte . Profil . Kontakt . Impressum